Veranstaltungen

Ort
Genre
 Suche
23
REFORMATIONSJAHR - AUSSTELLUNG IN FÜRSTENWALDE
vom 11.04. bis 12.11.2017, - Dom St. Marien (Fürstenwalde) mehr >>
23
REFORMATIONSJAHR - AUSSTELLUNG IN FÜRSTENWALDE
vom 11.04. bis 12.11.2017, - Städtisches Museum Fürstenwalde mehr >>
23
NOVECENTO – DIE LEGENDE VOM OZEANPIANISTEN
Sonntag, 23.04.2017, 15:00, Kleist Forum - Großer Saal mehr >>
25
FALK MACHT KEIN ABI
Dienstag, 25.04.2017, 10:00, Kleist Forum - Hinterbühne


Dienstag, 25.04.2017, 10:00
Kleist Forum
Hinterbühne
FALK MACHT KEIN ABI

JUGENDSTÜCK

ab 15 Jahre
von Tina Müller
Uckermärkische Bühnen Schwedt
Regie: André Nicke


Heute ist es soweit: Schriftliches Matheabi. Die Prüfungsbögen sind verteilt, die Zeit läuft. Isa, Henri und Sonntag sind gespannt. Wird ihr Kumpel Falk das Abitur schreiben oder beweisen, dass es auch anders geht? Falk war immer anders und hat deshalb keinen Platz im normalen Schulsystem gefunden. Wird er nun schreiben oder nicht? Wird er beweisen, dass er bereit ist, auch ohne Abitur ein vollständiger und glücklicher Mensch zu werden, ein erfülltes Leben zu führen? Geht das überhaupt? Fast die Hälfte aller deutschen Jugendlichen strebt heute das Abitur an. Aber Chancengleichheit? Gibt es die überhaupt? Je mehr das Abitur haben, desto weniger wird es wert sein. Der abgesenkte Standard lässt weniger Schüler scheitern. Ist es besser, im Abitur zu scheitern als später im Leben? Oder scheitert man ohne Abitur im Leben? Wie wichtig ist das Abitur für eine berufliche Perspektive, die für ein ganzes Leben Halt und Sinn gibt? Wollen wir die überhaupt?

Tina Müller, als Autorin an den ubs bereits durch »8 Väter« bekannt, hat in Schulen recherchiert, Lehrer, Eltern und Schüler befragt. Entstanden ist ein kontroverses Stück über Anpassung und Verweigerung in einer Leistungsgesellschaft, das den jungen Zuschauern Zeitsprünge und Perspektivwechsel zumutet, weil sie heute allen Menschen auch im wirklichen Leben zugemutet werden.

Tickets: 13,- € / 11,- € / 10,- € (Kinder und Jugendliche) / 26,- € (Familienticket)

» zur Webseite

26
HASE UND IGEL
Mittwoch, 26.04.2017, 09:30, Kleist Forum - Studiobühne mehr >>
26
DER BLAUE MITTWOCH
Mittwoch, 26.04.2017, 20:00, Kleist Forum - Großer Saal mehr >>
27
VORSPRUNG DURCH WISSEN - Bewohnerfrei
Donnerstag, 27.04.2017, 19:30, Kleist Forum - Großer Saal mehr >>
28
1. KINDER-REVUE
Freitag, 28.04.2017, Konzerthalle - mehr >>
28
REFORMATIONSJAHR - ÖFFENTLICHER STUDIENTAG
Freitag, 28.04.2017, 10:00, - St. Paulikloster Brandenburg an der Havel mehr >>
29
ABGESAGT! - MIT CHOPIN AUF MALLORCA
Samstag, 29.04.2017, 20:00, Konzerthalle - mehr >>
30
5. WIENER KLASSIK KONZERT
Sonntag, 30.04.2017, 11:00, Konzerthalle - mehr >>
Kleist-Festtage transVOCALE
Musikfesttage Bach-Ausstellung
UNITHEA BunterHering2015
folkstheater
  • Tipps
  • BEST OF POETRY SLAM
    Kampf der Künste
    SA / 13.5. / 20:00

    Kleist Forum
    13.05. / 20:00

    mehr >>
    TERROR
    Schauspiel von Ferdinand von Schirach

    Kleist Forum
    19.05.2017 / 19:30
    mehr >>
    TRAUMFABRIK HOCHHAUSCAFÉ!
    Bürgerbühne

    Kleist Forum
    02.06. / 10:00
    mehr >>
    UNITHEA #20
    Deutsch-Polnisches Theaterfestival

    Kleist Forum
    8.06.-11.06.2017
    mehr >>
    THEATER DAS LETZTE KLEINOD - METEOR
    28.06.-1.07.2017
    Auf einem Gleis in der Nähe des Frankfurter Hauptbahnhofes
    mehr >>
    THEATER DAS LETZTE KLEINOD - METEOR
    28.06.-1.07.2017
    Auf einem Gleis in der Nähe des Frankfurter Hauptbahnhofes
    mehr >>
    THEATER DAS LETZTE KLEINOD - METEOR
    28.06.-1.07.2017
    Auf einem Gleis in der Nähe des Frankfurter Hauptbahnhofes
    mehr >>
    THEATER DAS LETZTE KLEINOD - METEOR
    28.06.-1.07.2017
    Auf einem Gleis in der Nähe des Frankfurter Hauptbahnhofes
    mehr >>
    THEATER DAS LETZTE KLEINOD - METEOR
    28.06.-1.07.2017
    Auf einem Gleis in der Nähe des Frankfurter Hauptbahnhofes
    mehr >>
    THEATER DAS LETZTE KLEINOD - METEOR
    28.06.-1.07.2017
    Auf einem Gleis in der Nähe des Frankfurter Hauptbahnhofes
    mehr >>
    THEATER DAS LETZTE KLEINOD - METEOR
    28.06.-1.07.2017
    Auf einem Gleis in der Nähe des Frankfurter Hauptbahnhofes
    mehr >>
Suche