Veranstaltungen

Ort
Genre
 Suche
01
REFORMATONSJAHR - AUSSTELLUNG
vom 05.05. bis 31.10.2017, - mehr >>
01
VORSPRUNG durch Wissen - Geheimwaffe Vertrauen
Donnerstag, 01.06.2017, 19:30, Kleist Forum - Großer Saal mehr >>
02
TRAUMFABRIK HOCHHAUSCAFÉ!
Freitag, 02.06.2017, 10:00, Kleist Forum - Studiobühne mehr >>
02
TRAUMFABRIK HOCHHAUSCAFÉ
Freitag, 02.06.2017, 20:00, Kleist Forum - Studiobühne mehr >>
03
ATRIUMKONZERT
Samstag, 03.06.2017, 19:00, Konzerthalle - Atrium mehr >>
04
REFORMATIONSJAHR - LAUTENSPIEL UND ORGELKLANG
Sonntag, 04.06.2017, 15:00, - St.- Gertraud-Kirche mehr >>
07
REFORMATIONSJAHR - FRANKFURTER GRENZGESPRÄCHE
Mittwoch, 07.06.2017, - Friedenskirche mehr >>
07
BEN AND THE SMUGGLERS
Mittwoch, 07.06.2017, 10:00, Kleist Forum - mehr >>
07
BESONDERS MITTWOCHS
Mittwoch, 07.06.2017, 19:30, Konzerthalle - mehr >>
08
UNITHEA #20
vom 08.06. bis 11.06.2017, Kleist Forum - mehr >>
08
THE CLOWN WHO LOST HIS CIRCUS
Donnerstag, 08.06.2017, 10:00, Kleist Forum - mehr >>
08
UNITHEA #20 - ERÖFFNUNG
Donnerstag, 08.06.2017, 18:30, Kleist Forum - Foyer / Hinterbühne mehr >>
09
UNITHEA #20 - LA HAINE. EINE HASS-REVUE
Freitag, 09.06.2017, 17:30, Kleist Forum - Hinterbühne mehr >>
09
DAS ROCKFESTIVAL OPEN AIR 2017
Freitag, 09.06.2017, 19:30, Messe - Messehalle 1 mehr >>
09
UNITHEA #20 - ZEIG DEIN TALENT!
Freitag, 09.06.2017, 20:00, - Große Scharrnstraße (Studierendenmeile) mehr >>
10
4. KOBOLDKONZERT
Samstag, 10.06.2017, 11:00, Konzerthalle - mehr >>
10
REFORMATIONSJAHR - TISCHREDEN VON MARTIN LUTHER
Samstag, 10.06.2017, 18:00, - Kirche Kliestow mehr >>
10
UNITHEA #20 - LEAVING ZILLER VALLEY
Samstag, 10.06.2017, 19:00, Kleist Forum - Hinterbühne mehr >>
11
UNITHEA #20 - #FOMO - THE FEAR OF MISSING OUT
Sonntag, 11.06.2017, 18:00, Kleist Forum - Hinterbühne mehr >>
11
UNITHEA #20 - GEWINNER?! DER FILM UND DAS STÜCK
Sonntag, 11.06.2017, 19:30, Kleist Forum - Hinterbühne / Studiobühne mehr >>
14
BURATINO
Mittwoch, 14.06.2017, 09:30, Kleist Forum - Studiobühne mehr >>
14
MOZ-TALK
Mittwoch, 14.06.2017, 19:30, Kleist Forum - mehr >>
14
LIEDER, LYRIK, LEUTE LUTHER UND FRANKFURT
Mittwoch, 14.06.2017, 19:30, Konzerthalle - Oberes Foyer mehr >>
16
10. PHILHARMONISCHES KONZERT
Freitag, 16.06.2017, 19:30, Konzerthalle - mehr >>
17
citySOMMER mit TÖPFERMARKT
vom 17.06. bis 18.06.2017, - Brunnenplatz mehr >>
17
DIE STUNDE, DA WIR NICHTS VONEINANDER WUSSTEN
Samstag, 17.06.2017, 19:30, Kleist Forum - Großer Saal


Samstag, 17.06.2017, 19:30
Kleist Forum
Großer Saal
DIE STUNDE, DA WIR NICHTS VONEINANDER WUSSTEN

SCHAUSPIEL

von Peter Handke
Hans Otto Theater Potsdam in Kooperation
mit der Messe und Veranstaltungs GmbH
Regie: Alexander Nerlich


Am Anfang ist da ein namenloser Platz im Irgendwo. »Ein freier Platz im hellen Licht«. Menschen erscheinen, begegnen einander für einen Augenblick und verschwinden wieder im Dunkel. Manche kommen wieder, andere nicht. Männer und Frauen, Paare und Passanten. Sie flanieren, schweben vorüber. Unbekannte zumeist, ein paar Bekannte darunter. Exzentriker und Unscheinbare, Liebende und Schönheiten, Getriebene und Einsame. Unzählige Details blitzen auf, und Bezüge scheinen zu entstehen. Doch keiner spricht ein einziges Wort. Im Aufleuchten und Erlöschen der Figuren entsteht ein poetischer Bilderbogen, der in seiner Sprachlosigkeit überwältigt. Das Stück öffnet einen Assoziationsraum, der weit in die Vergangenheit und Gegenwart Europas greift, in dem jeder Zuschauer seine eigenen Geschichten wiederfinden kann und gleichzeitig Zeuge von Menschengeschichten wird.

Der österreichische Autor, Dramatiker und Übersetzer Peter Handke ist einer der erfolgreichsten und streitbarsten deutschsprachigen Schriftsteller. Sein Werk wurde international mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, zuletzt mit dem Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis und dem Würth-Preis für Europäische Literatur. Vor fast einem Viertel-jahrhundert schuf Peter Handke ein textloses Theaterwunder, das Theatergeschichte schrieb und mit der Zeit an Aktualität und Wirklichkeit stets hinzugewonnen hat. Ein Stück voller Anfänge und Verheißungen. Ein Stück mit einem weit aufgerissenen Himmel und wie geschaffen für unsere widersprüchliche Gegenwart.

Stückeinführung 19:00 Uhr (Helge Hübner)

Tickets: 19,- € / 17,- €
Premiere Hans Otto Theater Potsdam: 9.6.2017
im ABO-Angebot

Präsentiert von



» zur Webseite

18
MATINEE ZUR SONNENWENDE
Sonntag, 18.06.2017, 11:00, Konzerthalle - mehr >>
20
REFORMATIONSJAHR - VORTRAG DIE FREIHEIT DER CHRISTENMENSCHEN
Dienstag, 20.06.2017, 19:00, - St.-Gertraud-Kirche mehr >>
21
SCHNICKSCHNACK UND SCHNUCK AUF DER JAGD NACH DER LIEBE
Mittwoch, 21.06.2017, 10:00, Kleist Forum - HInterbühne mehr >>
22
REFORMATIONSJAHR - INT. WISSENTSCHAFTLICHE KONFERENZ
vom 22.06. bis 24.06.2017, - Kleist-Museum mehr >>
24
REFORMATIONSJAHR - THE MOURMEL-TEARS
Samstag, 24.06.2017, - Friedenskirche Frankfurt (Oder) mehr >>
24
REFORMATIONSJAHR - TAUFFEST
Samstag, 24.06.2017, 15:00, - Ziegenwerder mehr >>
25
SPINNENAUSSTELLUNG
Sonntag, 25.06.2017, 10:00, Kleist Forum - Wandelhalle mehr >>
25
2. KAFFEEKONZERT
Sonntag, 25.06.2017, 16:00, Konzerthalle - mehr >>
28
THEATER DAS LETZTE KLEINOD - METEOR
Mittwoch, 28.06.2017, 11:00, - Bahnhofsgelände FF(O) Zugang über die Briesenerstr. mehr >>
28
THEATER DAS LETZTE KLEINOD - METEOR
Mittwoch, 28.06.2017, 20:00, - Bahnhofsgelände FF(O) Zugang über die Briesenerstr. mehr >>
29
THEATER DAS LETZTE KLEINOD - METEOR
Donnerstag, 29.06.2017, 11:00, - Bahnhofsgelände FF(O) Zugang über die Briesenerstr. mehr >>
29
THEATER DAS LETZTE KLEINOD - METEOR
Donnerstag, 29.06.2017, 20:00, - Bahnhofsgelände FF(O) Zugang über die Briesenerstr. mehr >>
30
THEATER DAS LETZTE KLEINOD - METEOR
Freitag, 30.06.2017, 11:00, - Bahnhofsgelände FF(O) Zugang über die Briesenerstr. mehr >>
30
THEATER DAS LETZTE KLEINOD - METEOR
Freitag, 30.06.2017, 20:00, - Bahnhofsgelände FF(O) Zugang über die Briesenerstr. mehr >>
30
SOZIAL - ASOZIAL
Freitag, 30.06.2017, 20:00, Kleist Forum - Studiobühne mehr >>
Kleist-Festtage transVOCALE
Musikfesttage Bach-Ausstellung
UNITHEA BunterHering2015
folkstheater
  • Tipps
  • Tag der offenen Tür
    Theaterzauber - Zaubertheater
    Sa / 16.09.2017 ab 13 Uhr
    mehr >>
Suche